MBT Logo


CE Zeichen Maschinenrichtlinie

Herzlich willkommen bei der MBT Mechtersheimer GbR

Ihr kompetenter Weiterbildungspartner rund um das Thema Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

Unser Weiterbildungsangebot:

Nehmen Sie an unserer großen jährlichen Konferenz zur Maschinenrichtlinie teil. Besuchen Sie den Deutschen Maschinenrechtstag.

  • Erfahren Sie Neues rund um die Maschinenrichtlinie, Aktuelles aus der Normenwelt und Berichte zu aktuellen Themen auch von Marktaufsicht und Berufsgenossenschaften.
  • Erfahren Sie Tipps von CE-Koordinatoren zur Umsetzung der Maschinenrichtlinie in Ihrem Unternehmen.
  • Wir schauen auch in die "Nicht-EU".
    Gucken Sie über den Tellerrand und lernen Sie neue Märkte kennen.
  • Diskutieren Sie mit nationalen und internationalen Referenten der ersten Reihe aus Anwaltschaft, Behörden und Technik.

Lernen Sie im Seminar Maschinenrichtlinie die Basics der Maschinenrichtlinie kennen:

  • Was ist eine Maschine?
  • Wie geht das Konformitätsbewertungsverfahren?
  • Was muss ich erledigen, bevor ich eine Maschine verkaufen / in Betrieb nehmen darf?
  • Wer ist verantwortlich?
  • Was muss ich vertraglich vereinbaren?
  • ...

Lernen Sie im Workshop Risikobeurteilung die Rechtlichen Grundlagen der Risikobeurteilung nach Maschinenrichtlinie und EN ISO 12100 kennen und steigen Sie in die Bedienung des kostenfreien MBT-RiskAssessmentTools -MBT-RAT- ein.

Sie möchten tiefer einsteigen in das Thema Maschinenanlagen?

  • Was ist eine Gesamtheit von Maschinen?
  • Wer ist der Hersteller?
  • Was ist eine wesentliche Veränderung?
  • Was gehört in einen Anlagenvertrag?
  • ...

Dann sind Sie hier richtig. Bringen Sie Ihre Beispiele direkt mit zum Seminar.

Lernen Sie im Seminar "Elektrische Sicherheit", was Sie im Maschinen- und Anlagenbau zu dem Thema beachten müssen:

  • Grundlagen und Kniffe der EN 60204-1?
  • Elektrische Einbindung trennender und nicht trennender Schutzeinrichtungen.
  • Stillsetzen im Notfall
  • Betriebsartenwahlschalter
  • ...

Lernen Sie im Seminarteil 13849 die Grundlagen der EN ISO 13849-1 und 13849-2 kennen.

  • Wie berechnen Sie eine Sicherheitsfunktion?
  • Wie validieren Sie die Sicherheit?

Im zweiten Teil lenen Sie im Workshop SISTEMA das kostenfreie Tool des IFA kennen. Direkt unter Anleitung des Erfinders und Programmierers.

Sie kennen bereits die Grundlagen der Steuerungsnorm EN ISO 13849. Auch das IFA-Tool SISTEMA ist Ihnen bekannt. Gerne bringen wir Ihnen dann im Workshop 13849 / SISTEMA - Praxis noch einige Tricks und Kniffe für die Praxis bei.

  • Vertiefen Sie Ihr Wissen anhand eines kleinen Bearbeitungszentrums.
  • Lernen Sie die Umsetzung der wichtiger Sicherheitsfunktionen in die Praxis kennen.

Von der Planung über den Schaltplan bis zur Validierung mit SISTEMA.

Im Seminar SOFTEMA, das neue kostenfreie Tool des IFA, erfahren Sie 

  • wie Sie Ihre SSPS Programme normkonform
    • planen
    • umsetzen
      und
    • verifizieren

Lassen Sie sich direkt vom Entwickler und Programmierer des Tools anleiten.

Bleiben Sie aktuell

Gerne wollen wir Sie bei der Umsetzung der

Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

in Ihre tägliche Praxis mit unserer kostenlosen Kommentierung, diversen Fachartikeln, Downloads auf unserer Seite maschinenrichtlinie.de und auch mit unseren Fachseminaren und Konferenzen umfassend bei Ihrer Tätigkeit unterstützen.

Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch für Ihre Fragen zur Verfügung.

Damit Sie immer aktuell sind, schicken wir Ihnen gerne unsere MBT-Informationen. Hiermit erhalten Sie zeitnah aktuelle Fachinformationen und Informationen zu unseren Fachseminaren. Wenn Sie hieran Interesse haben, genügt uns eine kurze Mail, die wir schon für Sie vorbereitet haben:

Mail an newsletteranmelden@maschinenbautage.eu mit Betreff InfoOK-SeminarinfoOK

Getreu unserem Motto "Praktische Lösungen für den Europäischen Binnenmarkt" bieten wir Ihnen Seminare und Workshops rund um die Maschinenrichtlinie, wie

In unseren Konferenzen

(Maschinenbautage Köln - Deutscher Maschinenrechtstag)

erfahren Sie zum Maschinenrecht u.a. etwas über

  • Neueste Entwicklungen der EU-Vorschriften
  • Entwicklung nationaler Produktvorschriften
  • Anforderungen in "Nicht-EU-Staaten"
  • Praktische Umsetzung bei Herstellern und Betreibern

Kompetente Referenten aus Theorie und Praxis vermitteln Ihnen das notwendige Wissen und weichen keiner Diskussion mit Ihnen aus.

Nutzen Sie auch unseren kostenlosen Online-Kommentar zur Maschinenrichtlinie 2006/42/EG auf maschinenrichtlinie.de.

Maschinenbautage - Der Film

Praktische Lösungen für den Hersteller von Maschinen und Anlagen im europäischen Binnenmarkt

Download:

Der Film zum MBT-Seminar

Gerne geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in unsere Seminare. Hier ein Beispiel aus dem Seminar zur Risikobeurteilung nach der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.

To top

Diskutieren Sie mit Fachleuten praxisnah über:

To top